• Simulation und modellbasierte Prozessregelung in industriellem Umfeld (Walzwerke, Energiesysteme, Kraftwerke)
  • Fehlerdiagnose und fehlertolerante Regelung mechatronischer Systeme
  • Automatische Performance-Bewertung und -Optimierung von Regelungssystemen
  • Ressourcen- und energieeffiziente Automatisierungssysteme
  • Fahrdynamiksysteme im Fahrzeugbereich
  • Einsatz regelungstechnischer Methoden in der Medizintechnik